Mitglied werden

ZONTA-Mitglieder tragen im Beruf Verantwortung und bringen ihr Können, ihr Wissen, ihre Kompetenzen und ihre Kontakte in das Netzwerk ein, um benachteiligte Frauen zu unterstützen, begabte Frauen zu fördern und für die Rechte von Frauen weltweit einzutreten.

Die Mitglieder eines Zonta Clubs kommen aus unterschiedlichen Berufsgruppen. Diese Vielfalt gehört zur Zonta-Philosophie: Über den eigenen beruflichen Horizont zu schauen und Einblick in andere Berufe zu bekommen, ist für jedes Mitglied ein persönlicher Gewinn und fördert die gegenseitige Toleranz.

Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft sind:

  • Das persönliche Engagement in der Verpflichtung zum Dienst am anderen sowie die regelmäßige Teilnahme an den Club-Meetings. Wir treffen uns an jedem zweiten Donnerstag eines Monats.
  • Ein mögliches Mitglied wird zu verschiedenen Veranstaltungen des Clubs eingeladen und sollte selbst im Rahmen eines Clubabends einen Vortrag halten. So können sich beide Seiten kennen lernen.
  • Mitglied kann man nur durch Berufung werden. Für die Aufnahme ist die Zustimmung aller Clubmitglieder erforderlich.

Wir freuen uns über neue Mitglieder, die zu aktivem Engagement bereit sind. Interessentinnen werden von Zonta-Mitgliedern zu Club-Treffen eingeladen oder können über info@zonta-suedschwarzwald.de Kontakt zu uns aufnehmen.