Adventskränze für die Tafeln

Seit 1989 verkaufen wir in der Vorweihnachtszeit selbstgebundene Adventskränze zugunsten der Tafeln in der Region.

Weihnachtsbasar2018-1

Zusammen mit Freunden und vielen ehrenamtlichen Helfern wurden im letzten Jahr über 220 Kränze unter der fachkundigen Anleitung der Zontians Dorothea Bächle und Rita Kolliker gebunden. Zusammen mit selbstgemachten Plätzchen und Marmeladen verkaufen wir die beliebten Kränze an Stammkunden und an unserem Stand in der Bad Säckinger Innenstadt vor der Sparkasse am Freitag vor dem 1. Advent.

So kamen 2018 über 5.600 Euro zusammen, die wir das ganze Jahr über an Hilfsorganisationen weitergeben. Ein Teil geht an die Tafeln, um damit Schäufele für die Festtage und andere besondere Lebensmittel anzubieten. Außerdem stehen wir in engem Kontakt mit regionalen Hilfsorganisationen, die uns Hilfsanfragen von Bedürftigen aus der Region weitergeben. Ob Einkaufsgutschein für die Dame mit der schmalen Rente oder Zuschuss für Windeln für eine alleinerziehende Mutter - dank der vielen Fans unserer Kränze können wir unkompliziert im Alltag Unterstützung geben.

Weihnachtsbasar2018-2