Zonta says NO

Zum ersten Mal haben wir im 2017 am weltweiten Zonta-Aktionstag gegen Gewalt an Frauen teilgenommen. Beim Konzert zur Marktzeit im Bad Säckinger Münster informierten wir über "Zonta says No" und konnten über 600 Euro für das Waldshuter Frauenhaus sammeln.

Zonta say no 2017

Andrea Breit und Vizepräsidentin Corinna Zimmermann vom Zonta-Club Südschwarzwald freuten sich mit Kantor Markus Mackowiak und Gastorganistin Karin Karle darüber, die großzügige Kollekte an Eva-Maria Zuber, Regina Keite und Angelika Metzger (von links) vom Waldshuter Frauenhaus zu übergeben.

Mit der Unterstützung des Kantors Markus Machowiak und Pfarrer Peter Berg konnte ein Konzert der sehr beliebten Reihe "Konzerte zur Marktzeit" für dieses wichtige Thema genutzt werden. Am 18. November spielte die Münstertaler Bezirkskantorin Karin Karle Werke von Händel, Fletcher und Mendelssohn-Bartholdy. Über 100 Gäste fanden sich im St.-Fridolinsmünster ein.

www.kirchenmusik-fridolinsmuenster.de

www.frauenhaus-wt.de